Gesundheitsorientiertes Firmentraining mit Krankenkassen-Zuschuss

§-20-Präventionskurse mit deutlichen Krankenkassen-Zuschüssen!
Immer mehr Firmen bieten Ihrer Belegschaft qualitätsgeprüfte und von den Krankenkassen bezuschussbare Gesundheitsangebote an.

 

Im Bereich der Prävention gibt es insgesamt 8 Handlungsfelder, in denen spezifisch ausgerichtete Gesundheitsangebote nach erfolgreicher Prüfung und Zertifizierung von den Krankenkassen auch im Rahmen der BGF bezuschusst werden (§ 20, SGB V). Die Zuschüsse sind von Kasse zu Kasse unterschiedlich, jedoch mdsts. 50 € und bis zu 150 € pro Teilnehmer(in) pro Kurs. Ein(e) TN(in) darf - Stand jetzt - an bis zu 2 krankenkassen-bezuschussten Präventionskursen pro Jahr teilnehmen. Mit dieser Bezuschussung können Firmen ihr getätigtes BGF-Investment in Höhe von ca. 40 bis 80 % re-finanzieren, je nach Kassenzugehörigkeit der teilnehmenden Mitarbeiter(innen).

 

Der msc-eigene Präventionskurs "Gesund & Stark durch funktionelles Ganzkörperkrafttraining" ist seit über 15 Jahren von der "Zentrale Prüfstelle Prävention" (vormals "Easy-Kursdatenbank") zertifiziert und mit seinen Inhalten deutschlandweit einzigartig. Die Vielseitigkeit, Abwechslung, Effektivität und Funktionalität sowie die hohe Betreuungsqualität und -intensität in Kleingruppen bis max. 8 Personen hat dazu geführt, dass dieses Training in mehreren Allgäuer Firmen seit nun fast 10 Jahren ununterbrochen läuft.

 

Das zur Kursdurchführung erforderliche Equipment wird von msc für den ersten Kurs kostenfrei zur Verfügung gestellt!

Ich freue mich auf ihre Anfrage.

Präventionskurs-Zertifikat-2022_1.jpg